Eine Dienstleistung ist nun einmal kein Stückgut. Wie der Vertrieb für den Dienstleistungssektor, nennen wir es mal „das Handwerk“, optimal über das Internet gestaltet werden sollte, könne wir Ihnen nicht beantworten. Wir können jedoch solide Lösungen anbieten, die es in diesem Geschäftsumfeld leichter machen, sich zu bewegen. Wir bieten einen Einstieg und geben Hilfestellung bei der weiteren Entwicklung im Internet. Auch wenn der direkte Bezug nicht immer unmittelbar einsichtig ist, so gilt es heute mehr denn je zu agieren, als zu reagieren.

Das Internet bietet dem lokal agierenden Handwerker günstige Kommunikations- und Informationstechniken an, die zur Kundengewinnung und -bindung dienen.

Zu diesen Thema äußerte sich (der damalige) Bundeswirtschaftsminister Michael Glos: „Innovative, erfolgreiche Internetlösungen, die  zur Optimierung von Geschäftsprozessen, mehr Kundenzufriedenheit, Umsatzsteigerungen oder zur Erzielung von Kostenvorteilen beitragen, machen das Handwerk in Europa wettbewerbsfähiger.“ Das ist richtig und noch einmal mehr ein Argument einen Schritt ins Internet mit einer eigenen Darstellung aufzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.